Datenschutz

Verantwortliche Stelle

Die Arbeitsgemeinschaft Stationäre Hospize in Bayern (ARGE) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich daher strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Bei der Nutzung unserer Webseite bleiben Sie grundsätzlich anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten, z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum u.ä., zur Verfügung stellen.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Arbeitsgemeinschaft Stationäre Hospize in Bayern (ARGE)

Vertreten durch:

Leonhard Wagner

Sprecher der ARGE

c/o Christophorus Hospiz Verein München e.V.

Effnerstr. 93

81925 München

info@hospize-bayern.de

Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen. Persönliche und vertrauliche Daten, etwa in Bezug auf die Gesundheit, die Sie geheim halten wollen, sollten Sie deshalb nicht per E-Mail an uns senden, sondern nur im persönlichen Gespräch mitteilen. Bei Erhalt einer E-Mail gehen wir davon aus, dass Sie auch eine Antwort per E-Mail wünschen, es sei denn, Sie informieren uns, dass Sie eine andere Form der Kommunikation wünschen.

Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können, z.B. verwendeter Browser, Betriebssystem, usw., sind keine personenbezogenen Daten.

Bei weiteren Fragen zu unserem Umgang mit Ihren persönlichen Daten können Sie sich gerne an uns wenden: info@hospize-bayern.de oder auf dem Postweg.

Umgang mit nicht-personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden auf unseren Websites nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Wir erheben und speichern automatisch auf unserem Server die Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und -Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns auf eine bestimmte Person nicht beziehbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden ausschließlich für eine statistische Auswertung zur Optimierung unseres Online-Angebots verwendet und zudem nach zwölf Monaten gelöscht.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkenn Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Anmeldung im Downloadbereich) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben als  Websitebetreiber ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

Andere Analyse-Tools werden von uns nicht eingesetzt.

Weiterführende Links

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseite. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.